Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenverantwortlicher

1.1 Diese Datenschutzrichtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzrichtlinie der Nordic Houseware Group A/S“) beschreibt, wie Nordic Houseware Group A/S Informationen über Sie erfasst und verarbeitet.

1.2 Die Datenschutzrichtlinie der Nordic Houseware Group A/S gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über https://nordichousewaregroup.com/; https://plast-team.com/; http://roomcopenhagen.com/ und die BoxPointer-App erfassen.

1.3 Der Datenverantwortliche der Website und der App ist Nordic Houseware Group A/S (Kontaktinformationen finden Sie unten unter Punkt 6).

2. Kategorien personenbezogener Daten, die wir erfassen, Zweck und Rechtsgrundlage

2.1 Beim Besuch der Website oder App erfassen wir Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Website und der App. Beispielsweise wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder an Wettbewerben teilnehmen. Wir nutzen auch Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie weiter unten.

2.2 Newsletter

2.2.1 Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erheben wir mit Ihrer Zustimmung personenbezogene Daten über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Interesse an Plast Team und / oder Room Copenhagen.
Ziel ist es, Ihnen Angebote, gezielte Marketing-, Informations- und Service-E-Mails zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen die Profilerstellung Ihrer Informationen, Informationen über frühere Einkäufe und gegebenenfalls relevante Cookies, um gezielte Werbung für Produkte usw. zu schalten, die für Sie von Interesse sind.

2.3 Kontakt über das Internet

2.3.1 Wenn Sie uns beispielsweise bezüglich einer Bestellung, einer Anfrage oder einer Beschwerde kontaktieren, verarbeiten wir Ihre Identifikationsinformationen, z. B. Name, E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten über Sie, die Sie uns bei der Kontaktaufnahme angeben haben. Dabei geht es um Kundenservice, Beantwortung von Anfragen, Bearbeitung von Beschwerden usw. Unsere Vereinbarung mit Ihnen als Kunde, unsere berechtigten Interessen, oder die Verteidigung unserer Rechtsansprüchen dienen als Rechtsgrundlage.

3. Datenschutz von Kindern

3.1 Wir sind uns der besonderen Bedeutung des Datenschutzes für Kinder bewusst.

3.2 Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren, es sei denn, wir haben die Zustimmung des Sorgeberechtigten oder eines Erziehungsberechtigten des Kindes. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erfasst haben, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir diese Informationen löschen können.

4. Cookies

4.1 Was sind Cookies?

4.1.1 Die Webseite und die App können, wie die meisten anderen Webseiten und Apps, am besten optimiert werden, wenn Sie Cookies zulassen. Cookies können personenbezogene Daten enthalten, aber auch lediglich technische Informationen. Wenn Sie die Website oder die App besuchen, speichern wir mit Ihrer Zustimmung Cookies auf Ihrem Computer, Ihrem Tablet und / oder Ihrem Telefon.

4.1.2 Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Webserver an den Webbrowser (z. B. Chrome oder Internet Explorer) gesendet wird. Dieses Cookie ermöglicht es der Website, App oder dem Server, vom Webbrowser bestimmte, jedoch begrenzte Informationen über den Besucher, also über Sie, zu erfassen.

4.2 Wie verwenden wir Cookies?

4.2.1 Wir verwenden Cookies, damit wir uns an Sie erinnern, wenn Sie zur App oder zur Webseite zurückkehren und um uns zu merken, welche Webseiten und speziellen Einstellungen Sie möglicherweise während Ihres Besuchs ausgewählt haben. Wir können diese Informationen verwenden, um die dargestellten Inhalte für Sie zu personalisieren, und um beispielsweise zu vermeiden, dass Ihnen zweimal das selbe Popup angezeigt wird.

4.2.2 Als Beispiel registrieren wir, welchen Browsertyp Sie verwenden, welche Suchbegriffe Sie auf der Webseite / der App verwenden, Ihre IP-Adresse und Informationen zu Ihrem Computer. Ziel ist es, die Benutzererfahrung und die Funktionsfähigkeit der Webseite / der App zu optimieren, Statistiken über die Nutzung der Website / App zu erstellen und gezieltes Marketing einschließlich Retargeting für Sie durchzuführen. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Cookies ist Ihre Zustimmung zu Cookies und unser berechtigtes Interesse am Marketing.

4.2.3 Wir verwenden auf dieser Website verschiedene Arten von Cookies. Von uns gesetzte Erstanbieter-Cookies und Drittanbieter-Cookies, die wir von einem befugten Drittanbieter über Ihre Nutzung der Website und der App setzen lassen. Die Cookies umfassen Langzeit-Cookies (mit denen wir uns an Sie und Ihre Vorlieben erinnern) bis zu Kurzzeit- oder sitzungsbasierten Cookies, die ablaufen, wenn Sie das Fenster in Ihrem Browser schließen.

Sie können sich hier einen Überblick über Cookies auf der Webseite und in der App verschaffen:

4.2.4 Wir verwenden auch unterschiedliche Tools aus sozialen Medien – sowohl von Drittanbietern als auch selbst hergestellte – um die Benutzerinteraktion auf unserer Webseite zu verbessern (z. B. “Gefällt mir”, “Teilen”, “Tweet”).

4.2.5 Wenn Sie diese Plattformen bereits nutzen, werden die dortigen Cookies möglicherweise auf unsere Webseite weitergeleitet und mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft. In diesem Fall können die Daten genutzt werden, um bestimmte Anzeigen und Funktionen auf dieser bestimmten Webseite anzupassen, entsprechend Ihrer Nutzung der Dienste der Website.
4.2.6 Wir können andere Drittanbieter-Cookies (mit Einstellungen von anderen Webseiten / Apps wie z. B. Google) verwenden, um anonyme Statistiken zu Browsing-Mustern oder Webseiten-/App-Verhalten zu erfassen und zu speichern und damit ein demografisches Profil erstellen. Die Daten werden zusammen mit den Daten anderer Besucher erfasst, um einen kollektiven Analysebericht zu erstellen. Im Rahmen der Richtlinie ist es jedoch wichtig, dass es sich bei diesen Daten nicht um personenbezogene Daten handelt, sondern dass diese ausschließlich für Berichts- / Statistikzwecke verwendet werden.

4.3 Was ist, wenn ich keine Cookies möchte?

4.3.1 Sie sind nicht verpflichtet, Cookies von der Webseite oder der App zu akzeptieren, und die meisten Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies abzulehnen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Cookies ablehnen können, empfehlen wir Ihnen einen Blick in das Menü „Hilfe“ in Ihrem Browser oder Sie wenden sich an Ihren Systemadministrator. Beachten Sie jedoch, dass einige Dienste oder Seiten der Website / App für Sie nicht zugänglich sind oder möglicherweise nicht wie beabsichtigt funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen.

5. An wen leiten wir Ihre persönlichen Daten weiter?

5.1 Datenverantwortlicher

5.1.1 Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf weiter, um Ihnen die bestellte Ware liefern zu können. In diesem Fall werden Ihr Name, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Bestellnummer sowie Ihre spezifischen Lieferpräferenzen an einen oder mehrere Spediteure übertragen, die sich um die physische Lieferung Ihrer Waren kümmern.

5.1.2 Beim Kauf oder bei der Anfrage nach Artikeln, die nicht auf Lager sind, können die genannten Informationen an den Hersteller oder den Verkäufer der betreffenden Waren weitergegeben werden, der in diesem Fall die Lieferung abwickelt.

5.2 Auftragsverarbeiter

5.2.1 Wir übertragen personenbezogene Daten an Auftragsverarbeiter, die ausschließlich personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten und diese Daten nicht für eigene Zwecke verwenden dürfen. Wir haben mit allen Auftragsverarbeitern Vereinbarungen über eine schriftliche Datenverarbeitungsvereinbarung getroffen und sichergestellt, dass diese der Vertraulichkeit unterliegen.

5.2.2 Datenverarbeiter können ihren Sitz in der EU / im EWR oder in anderen Ländern haben, sofern wir sicherstellen können, dass Ihre personenbezogenen Daten ein ausreichendes Maß an Verarbeitungssicherheit erfahren. Wir verwenden Auftragsverarbeiter für den technischen Betrieb und die Verbesserung der Webseite und der App, das Versenden von Newslettern und das gezielte Marketing, einschließlich Retargeting, sowie für Ihre Überprüfung unseres Unternehmens und unserer Produkte.

6. Ihre Rechte als betroffene Person

6.1 Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen

6.1.1 Sie können jederzeit Informationen darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und wofür wir sie verwenden usw. Sie können eine Kopie dieser persönlichen Daten anfordern. Der Zugang kann unter Berücksichtigung der Rechte anderer betroffener Personen, Geschäftsgeheimnisse und / oder des Schutzes des geistigen Eigentums eingeschränkt sein.

6.1.2 Sie haben ein eingeschränktes Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten als elektronische Kopie oder durch Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erhalten, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags erfolgt (sogenannte Datenübertragbarkeit)

6.2 Sie haben das Recht, falsche personenbezogene Daten korrigieren oder löschen zu lassen.

6.2.1 Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, haben Sie das Recht, sie korrigieren zu lassen.

6.2.3 In einigen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu löschen, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogene Daten nicht mehr erforderlich sind, um den Zweck zu erfüllen, für den wir sie erfasst haben, können Sie die Löschung beantragen. Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten unter Verstoß gegen Gesetze oder andere gesetzliche Verpflichtungen verarbeitet werden.

6.2.4 Wenn Sie uns mit der Bitte um Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren, prüfen wir, ob die Rechtsgrundlage erfüllt ist, und werden in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich aktualisieren oder löschen.

6.3 Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

6.3.1 Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen. Wenn Ihr Widerspruch berechtigt ist, werden wir dafür sorgen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.

6.4 Das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen

6.4.1 Sie haben das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies direkt über die E-Mail-Adresse tun, die wir Ihnen geschickt haben, oder indem Sie uns kontaktieren.

6.6 Wie nutzen Sie Ihre Rechte?

6.6.1 Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns kontaktieren.

6.7 Beschwerden

6.7.1 Wenn Sie sich über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen, unter: Datatilsynet, Borgergade 28, 5., 1300 Kopenhagen K. Eine Beschwerde kann per E-Mail an folgende Adresse weitergeleitet werden: dt@datatilsynet.dk oder telefonisch an: +45 33 19 32 00.

7. Kontaktinformationen

7.1 Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte geltend machen möchten, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

Nordic Houseware Group A / S.
Skodborgvej 315
3450 Naerum
Dänemark

Telefon: +45 69 15 58 09
E-Mail: info@nh-g.com

8. Löschung personenbezogener Daten

8.1 Mit Cookies usw. gesammelte Informationen werden wie in Punkt 4 beschrieben gelöscht.

8.2 Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters widerrufen, erfassen wir Ihre Stornierung des Abonnements und Sie erhalten keine weiteren Mitteilungen. Wir speichern Informationen über Ihre Abmeldung, sofern diese Dokumentation gesetzlich vorgeschrieben ist.

9. Sicherheit

9.1 Wir haben natürlich technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu vermeiden, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich oder rechtswidrig gelöscht oder veröffentlicht werden, dass diese verloren gehen, sich verschlechtern oder Dritten offengelegt werden, missbraucht oder ganz allgemein auf ungesetzliche Art und Weise verarbeitet werden.

9.2 Nur Mitarbeitern, die einen relevanten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten benötigen, um ihre Arbeit ausführen zu können, wird Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gewährt.

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

10.1 Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern und im Falle einer Änderung diese auf der Webseite, in der App und in den entsprechenden Diensten bekannt zu geben.

10.2 Die aktuelle Richtlinie ist auf der Webseite, der App und in den entsprechenden Diensten verfügbar.