DATENSCHUTZPOLITIK – NHG

Aktualisiert April 2022

1. EINLEITUNG

Wenn Sie unsere Homepage https://nh-g.com oder https://plast-team.com oder https://roomcopenhagen.com (hiernach „Unsere Homepage“) und die mobile Anwendung Tidy (hiernach „Tidy“) benutzen, behandelt Nordic Houseware Group A/S (hiernach „NHG“, „wir“, „uns“ oder „unser“) ihre persönlichen Daten, wie es in dieser Datenschutzpolitik angegeben wird.

2. DATENVERANTWORTLICH

NHG ist datenverantwortlich für Ihre persönlichen Daten, wie es in dieser Politik angegeben wird.

Wenn Sie uns kontaktieren wollen, folgen hier unsere Kontaktinformationen:

Nordic Houseware Group
Skodsborgvej 315
DK-2850 Nærum, Denmark
CVR-Nr.: 31479363
Telefon: +45 69 15 58 09
E-Mail: info@nh-g.com

3. BEHANDLUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies, wenn Sie Tidy verwenden, wenn Sie unsere Homepage besuchen oder wenn Sie sich für unsere Newsletter anmelden oder mit uns in Verbindung sind.

3.1 Cookies oder entsprechende Ortungstechnologien in Tidy und auf Unserer Homepage

Wenn Sie Unsere Homepage oder Tidy benutzen, sollten Sie darauf aufmerksam sein, dass wir Cookies und entsprechende Ortungstechnologien verwenden und dass ihre Deaktivierung möglicherweise die Funktionalität der Homepage reduziert. Wenn Sie Cookies und entsprechende Ortungstechnologien akzeptieren, behandeln wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, hierunter IP-Adresse und Informationen zu Ihrem Gebrauch von Tidy oder Unserer Homepage.

Sie erfahren mehr über unseren Gebrauch von Cookies in unserer Cookiepolitik hier.

3.2 Wenn Sie Tidy gebrauchen

NHG behandelt folgende persönliche Daten, wenn Sie Tidy gebrauchen:

  • Ihren Namen oder den von Ihnen gewählten Benutzernamen
  • E-Mailadresse
  • Passwort (wir haben nicht die Möglichkeit, auf Ihr Passwort zuzugreifen oder Ihr Passwort zu sehen)
  • Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Gebrauch von Tidy, hierunter Verbindungen, geteilte Kassen usw.
  • Bilder, die Sie mit Hilfe von Tidy hochladen
  • Informationen zur Systemsprache und zum Benutzerverhalten und Informationen zu Fehlern in der App
  • Andere Informationen, die Sie eventuell mit uns teilen, wenn Sie Tidy verwenden

Die persönlichen Daten sind im Ausgangspunkt direkt bei Ihnen eingeholt.

Wir sammeln oder behandeln im Ausgangspunkt keine sensiblen persönlichen Daten (z.B. Informationen zur Gesundheit, zur religiösen Überzeugung usw.), die der DSGVO Artikel 9 unterliegen.

Zweck unserer Behandlung Ihrer Daten ist:

  • Ihnen unseren Datendienst Tidy anzubieten
  • Kundensupport und technischen Support anzubieten, hierunter Ihre Anfragen zu beantworten
  • die Verwendung von Tidy zu analysieren
  • das Benutzererlebnis zu optimieren und Tidy zu entwickeln

Rechtsgrundlage

  • Wir behandeln Ihre persönlichen Daten wegen unseres legitimen Interesses, Ihnen den Service anzubieten, bei dem Sie sich angemeldet haben, oder um Ihre Anfrage zu beantworten (DSGVO Artikel 6(1)(f))
  • Wir können Ihre persönlichen Daten behandeln, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind (DSGVO Artikel 6(1)(c))
  • Falls nötig, behandeln wir auch Ihre Daten nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (DSGVO Artikel 6(1)(a)).

3.3 Wenn Sie unsere Homepage besuchen

Wenn Sie unsere Homepage besuchen, behandeln wir Ihre persönlichen Daten, wenn Sie die Verwendung von Cookies akzeptiert haben oder im Zusammenhang mit unbedingt erforderlichen Cookies, wie in Abschnitt 3.1 beschrieben, oder wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet oder zu uns Kontakt aufgenommen haben, wie in Anschnitt 3.4 beschrieben.

3.4 Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder unsere Kontaktformulare benutzen

NHG behandelt folgende persönliche Daten, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder unsere Kontaktformulare in Tidy oder auf unserer Homepage benutzen:

  • Name
  • E-Mailadresse
  • andere Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage eventuell mitgeteilt haben

Die persönlichen Daten sind im Ausgangspunkt direkt bei Ihnen eingeholt.

Zweck unserer Behandlung Ihrer Daten ist, Ihnen unseren Newsletter zu schicken, den Sie angefordert haben, oder Ihre Anfrage zu beantworten usw.

Rechtsgrundlage

  • Nachdem wir Ihre Einwilligung zur Zustellung des Newsletters erhalten haben, behandeln wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage unseres legitimen Interesses, Ihnen den angeforderten Newsletter zuzustellen (DSGVO Artikel 6(1)(f))
  • Unser legitimes Interesse, Ihre Anfrage zu beantworten (DSGVO Artikel 6(1)(f))
  • Wir können Ihre persönlichen Daten auch dann behandeln, wenn dies notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen geschlossen haben (DSGVO Artikel 6(1)(b))

4. WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

4.1 Weitergabe an Dritte, die als selbständige Datenverantwortliche handeln

NHG kann Ihre persönlichen Daten an Dritte wie Lieferanten oder öffentliche Behörden weitergeben, wenn dies notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem NHG beteiligt ist, wenn NHG ein legitimes Interesse hat, die Daten weiterzugeben, oder wenn NGH rechtlich dazu verpflichtet ist. Im Falle einer Firmenübergabe oder jeder anderen Art des Verkaufs, der NHG oder NHG-Produkte und Dienstleistungen umfasst, können Ihre Daten übertragen und an Kunden oder Dritte weitergegeben werden, die an der Transaktion beteiligt sind.

4.2 Auftragsverarbeiter und Übertragung von persönlichen Daten an Drittländer

Wir können ferner Ihre Daten weitergeben an Lieferanten (z.B. Anbieter von Newslettern), Geschäftspartner oder andere Dritte, die persönliche Daten für NHG behandeln (Auftragsverarbeiter).

NHG überführt persönliche Daten an Länder außerhalb der EU/EWR nur, wenn passende Maßnahmen zu ihrem Schutz getroffen worden sind in Übereinstimmung mit DSGVO Kapitel V, z.B. unter Verwendung von den Standardvertragsbestimmungen der EU-Kommission.

5. AUFBEWAHRUNGSFRISTEN

Wir löschen Ihre Daten, wenn die Behandlung nicht länger notwendig ist für die Zwecke, die in dieser Politik spezifiziert sind.

Inaktive Benutzerprofile werden nach zweijähriger Inaktivität gelöscht.

Wir bewahren Ihre Daten auf, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, z.B. um das Buchführungsgesetz einzuhalten, nach dem bestimmte Informationen 5 Jahre aufbewahrt werden müssen.

6. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, uns um Einsicht in Ihre persönlichen Daten zu bitten. Falls Ihre persönlichen Daten falsch oder irreführend sind, haben Sie das Recht, uns zu bitten, die Daten zu berichtigen. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, die Behandlung Ihrer persönlichen Daten zu löschen oder ihre Behandlung zu beschränken; in gewissen Fällen können Sie gegen die Behandlung Widerspruch einlegen; Sie können ebenfalls das Recht auf Datenübertragbarkeit haben. Wenn Sie Ihre Rechte benutzen wollen oder Fragen zu dieser Politik haben oder wenn Sie Ihr Benutzerprofil zu löschen wünschen, können Sie sich über die in Abschnitt 2 angegebenen Kontaktinformationen an uns wenden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutz einzureichen, der über dt@datatilsynet.dk, +45 33 19 32 00 oder www.datatilsynet.dk erreichbar ist.

In den Fällen, in denen unsere Behandlung ausschließlich auf Ihrem ausdrücklichen Einverständnis beruht, haben Sie jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis zurückzunehmen. Die Zurücknahme berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Behandlung, die auf einem Einverständnis vor der Zurücknahme beruht.