NACHHALTIGKEIT

Eine nachhaltige Umwelt

Vielen Menschen ist bis heute nicht bewusst, dass die Herstellung von Kunststoff weniger schädlich sein kann, als die Herstellung vieler vergleichbarer Produkte. Stattdessen wird Kunststoff oft, als ein schädliches Einwegmaterial angesehen.

Tatsächlich trägt Kunststoff oft zur Steigerung der Ressourceneffizienz und zur Senkung der Treibhausgasemissionen bei und ist für viele neue umweltfreundliche Innovationen unerlässlich. Es wurde sogar prognostiziert, dass unsere Gesellschaft doppelt so viel Energie verbrauchen würde, wenn alternative Materialien die heute verwendeten Verpackungen ersetzen würden.

Daher sehen wir es als führender Hersteller von Kunststoffprodukten, als unsere Pflicht an, eine bedeutende Rolle und Verantwortung zu übernehmen. Wenn es darum geht einen Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu leisten. Wir haben bereits intelligentere Produktlösungen entwickelt, die das Recycling und die Wiederverwendung unterstützen, einschließlich neuer Produkte, die aus Regranulat und Post-Consumer-Recyclingmaterial hergestellt werden.

Wir glauben auch, dass es wichtig ist, aufzuklären und Recycling und Abfallvermeidung zu forcieren. Daher haben wir neue Symbole für nachhaltige Lösungen eingeführt, um den Verbrauchern die Entscheidung für einen Kauf zu erleichtern.

Wir sind die Nominierten für den Plast Award 2021!

Wir sind für den Plast Award 2021 von Plast Industrien nominiert worden. Wir sind zusammen mit anderen Unternehmen Mitglied dieser renommierten Gruppe. Diese Auszeichnung wird für unseren Beitrag zur Förderung und Entwicklung der Kunststoffindustrie vergeben. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins dafür, dass Kunststoff, wenn er richtig verwendet wird, keine Bedrohung darstellt.

Dies zu erreichen war möglich dank der kontinuierlichen Zusammenarbeit und den Bemühungen unseres gesamten Teams, angefangen von der Idee bis hin zur Auslieferung des Produkts an den Kunden. Deshalb sind wir in der Lage, Ihnen eine breite Palette an wiederverwertbaren Produkten aus recyceltem Material anzubieten.

Diese gemeinsame Motivation ermöglicht es uns auch, erfolgreiche Kooperationen wie die mit Selina Juul einzugehen, um einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmittelabfällen zu fördern.

Mehr über die Auszeichnung und unsere Nominierung können Sie hier (nur Dänisch) lesen.

Vermeidung von Konsum

Bei Plast Team haben wir eine App namens BoxPointer entwickelt. Die App hilft Ihnen, Ihre Vorratsboxen zu finden und verhindert einen übermäßigen Verbrauch.

Die App ist kompatibel mit unserer Aufbewahrungsboxen der ProBox-Serie.

Probox QR

Scannen Sie den QR-Code und erhalten Sie eine Aufstellung über alle Ihre Aufbewahrungsboxen. Die App behält den Überblick und hilft Ihnen Ihre Jacke zu finden wenn der Winter kommt.

View Probox QR products

Download direkt im App Store oder bei Google Play

Plast Team x Selina Juul

Lebensmittelverschwendung ist ein globaler Skandal. Allein in der Europäischen Union werden jährlich rund 88 Millionen Tonnen gut genießbarer Lebensmittel weggeworfen. Global gesehen geht über ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel entweder komplett verloren oder wird weggeworfen.

Wir bei Plast Team, als eines der führenden europäischen Hersteller von Haushaltsprodukten aus Kunststoff in den Kategorien Lebensmittelaufbewahrung und Küchenutensilien etc., wollen dazu beitragen, den globalen Lebensmittelverschwendungsskandal zu beenden – und aktiv zur Umsetzung des UN-Ziels für nachhaltige Entwicklung 12.3 beitragen: die weltweiten Lebensmittelverluste und -abfälle bis 2030 um 50 % zu reduzieren.

Deshalb hat sich Plast Team mit einer der weltweit führenden und preisgekrönten Experten für Lebensmittelverschwendung zusammengetan: Selina Juul.

Gemeinsam mit Selina Juul haben wir eine Produktserie zur intelligenten Lebensmittelaufbewahrung für Haushalte – und vieles mehr – entwickelt, um Lebensmittelabfälle im Haushalt zu vermeiden und zu reduzieren. Viele Berichte besagen, dass in den westlichen Haushalten die meisten Lebensmittel verschwendet werden. Wir bei Plast Team möchten helfen, diese Lebensmittelverschwendung zu stoppen.

Selina Juul ist die Gründerin der Bewegung Stop Wasting Food (Stop Spild Af Mad) – Dänemarks größte gemeinnützige Bewegung gegen Lebensmittelverschwendung. Selina Juul ist außerdem Reader’s Digest Europäerin des Jahres 2020, European Young Leader 2018, Dänin des Jahres 2014, Gewinnerin des Natur- und Umweltpreises des Nordischen Rates 2013 und Empfängerin vieler weiterer Preise und Anerkennungen für ihre nationale und internationale Arbeit gegen Lebensmittelverschwendung.

Selina Juul trat in einem BBC-Video auf, das global 30 Millionen Mal angesehen wurde. Sie ist Autorin und Co-Autorin von über 40 nationalen und internationalen Büchern und Publikationen zum Thema Lebensmittelverschwendung – sowie eines Buches mit dem Vatikan. Sie hielt über 300 Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen zum Thema Lebensmittelverschwendung, darunter zwei TEDx-Vorträge und ein Vortrag beim Nordic Business Forum mit einem Publikum von 7.500 Menschen aus 50 Ländern.

Außerdem hat Selina Juul über 230 Meinungsbeiträge zum Thema Lebensmittelverschwendung in nationalen und internationalen Medien verfasst – unter anderem in The Huffington Post, New York

Selina Juul arbeitet mit der EU und der UN zusammen und ist eine der Champions 12.3 – globale Koalition von Botschaftern für das UN-Nachhaltigkeitsziel 12.3.

Selina Juul ist über 9.000 Mal in nationalen und internationalen Medien und im Fernsehen aufgetreten – darunter in BBC, CNN, Reuters, The New York Times, The Guardian, The Independent, The Economist, National Geographic und vielen anderen.

Mit Selina Juuls langjähriger Erfahrung im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung und im Verhalten der Verbraucher bei der Lebensmittelverschwendung trägt Selina Juul dazu bei, dass Plast Team eine Produktserie gegen Lebensmittelverschwendung entwickelt, die sich an die Haushalte richtet.

Der Verkauf jedes verkauften Produkts der Plast Team x Selina Juul Zusammenarbeit unterstützt auch die Arbeit und den Betrieb der Stop Wasting Food Bewegung (Stop Spild Af Mad) Organisation.